Blogartikel

Mehr Wasser für ein längeres Leben

Wasser ist ein essenzieller Bestandteil für unseren Körper, der sich aus Sauerstoff und Wasserstoff zusammensetzt. Verzichten wir über einen längeren Zeitraum auf Wasser kann das schwere gesundheitliche Probleme hervorrufen. Die chemische Verbindung wird bei fast allen lebenswichtigen Prozessen im menschlichen Organismus benötigt. In diesem Artikel möchten wir sieben überzeugende Gründe liefern, warum wir unseren Körper …

Mehr Wasser für ein längeres Leben Weiterlesen »

Die Symptome eines Burnouts

Wie kann man einen Burnout erkennen? Bei einem Burnout gibt es assoziierte Symptome, die vermehrt auftreten können. Häufig sind sie in den Bereichen Distanzierung, emotionale Erschöpfung und einer verringerten Arbeitsleistung zu finden. Viele Betroffene können sich nur noch schwer konzentrieren, sodass vermehrt Fehler auftauchen. Zusätzlich verlieren sie wertvolle Energie für ihr Privatleben. Die Ursachen hierfür …

Die Symptome eines Burnouts Weiterlesen »

Moringa Tee bietet mehr als nur die Summe seiner Inhaltstoffe

Moringa Tee ist mit allen seinen Bestandteilen nutzbar und ist ein wahrer Kraftquell für Ihren gesamten Organismus. Wertvolle Vitalstoffe beleben und bereichern Ihren Körper und Ihren Geist und wirken sanft auf Ihre Seele. Er wird Sie erfolgreich in Ihrer Gesundheit und bei Ihrer Schönheitspflege unterstützen. Der gesunde Moringa Tee wird gewonnen aus dem Wunderbaum des …

Moringa Tee bietet mehr als nur die Summe seiner Inhaltstoffe Weiterlesen »

Der richtige Zeitpunkt für eine Rückbildungsgymnastik für Mütter

Rückbildungsgymnastik für Mütter Ein Baby zu bekommen ist das Schönste was Mann und Frau zusammen erleben können. Aber viele Frauen wollen so schnell wie möglich ihre „alte Figur“ zurück. Besonders Bauch- und Beckenboden müssen sich wieder zurückbilden. Die Muskulatur ist durch die Schwangerschaft und der Geburt geschwächt. Aber teilweise kann jede Frau auch schon während …

Der richtige Zeitpunkt für eine Rückbildungsgymnastik für Mütter Weiterlesen »