Vorteile von Cardio auf dem Rudergerät

Rudergeräte bieten ein Ganzkörpertraining an und nicht nur das, sie kommen auch der Gesundheit zugute. Dabei werden Rudergeräte in den unterschiedlichsten Ausführungen angeboten und sorgen für ein ansprechendes und individuelles Trainingsprogramm.

Ein Rudertraining tut der Gesundheit gut

Wer rudert, der sorgt für ein Wohlfühlprogramm und das auf die gelenkschonende Art und Weise. Des Weiteren geht es um das „Cardio-Training“ und das ist ausschlagend für die körperliche Fitness und schützt wiederum vor den gefürchteten Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Demzufolge sorgt ein Rudergerät für die gesundheitlichen Vorteile:

• Im Gehirn wird der Stoffwechsel verbessert
• Es stärkt das Immunsystem
• Die Durchblutung wird verbessert und die Muskulatur gestärkt
• Das Herz-/Kreislaufsystem kommt in Gang
• Das Atemsystem wird optimiert
• Die Bluteigenschaften verbessert
• Der Stoffwechsel aktiviert
• Der Stress vermindert
• Der Insulinsiegel gesenkt
• Der Ruhepuls und Blutdruck verringert
• Das Herzschlagvolumen erhöht
• Die Thrombosegefahr minimiert
• Die Fettverbrennung aktiviert
• Und zum guten Schluss Muskeln aufgebaut

Die Liste kann endlos lang fortgesetzt werden, doch vorrangig geht es um das „Cardio“ an sich. Über zeugt vom Rudergerät? Hier gibt es viele Informationen zum Rudergerät.

Was ist ein Cardio-Training?

Bei einem Cardio-Training handelt es sich nicht um eine gewisse Sportart. Es geht vielmehr darum, die Atem- und Herzfrequenz zu erhöhen. Dafür bietet sich das Rudergerät optimaler Weise an. Arme und Beine sind in derselben Weise im Einsatz und das so gelenkschonend wie auch effektiv. Gleichmäßige Bewegungen finden statt und das Herz und der Kreislauf kommen wieder in Schwung. Mit einem Rudergerät wird zudem die Kondition und geistige Fitness verbessert. Ob Stoffwechselprobleme oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ein Cardio-Training ist ideal. Ein weiterer großer Vorteil, es werden sogar Alterungsprozesse bei Senioren verlangsamt und bei Jugendlichen die Organe positiv in ihrer Beschaffenheit beeinflusst. Mit einem Rudergerät, das dem Ausdauersport dient, profitieren die Gefäße und das Herz davon. Ein wichtiger Aspekt der vor Schlaganfall und Herzinfarkt retten kann. Und diese beiden Faktoren können ein Leben schlagartig wie auch nachhaltig verändern. Bei der Anwendung wird mehr Blut in die Blutbahn gepumpt und der Bluthochdruck minimiert. So ist das Cardio-Training in Verbindung mit einem Rudergerät eine Art Lebensversicherung. Ein regelmäßiges Training vorausgesetzt.

Für Herz- und Kreislauf und für mehr Lebensqualität

Wer sich für ein Rudergerät entscheidet, der hat das Mittel der Wahl getroffen. Ein langfristiges Training stärkt den Geist und baut den Stress ab. Und die Glückshormone, die Endorphine, sind wieder obenauf und so wirkt sich ein Rudergerät stimmungsaufhellend aus. Die Durchblutung wird aktiviert und dadurch mehr Sauerstoff in die Zellen transportiert. Viele positive Eigenschaften, die mit einem Cardio-Training absolviert werden. Zudem trägt es zur Herzgesundheit bei. Positive Effekte gibt es viele und das Immunsystem ist mehr wie abwehrbereit. Und wer es noch nicht wusste, nicht nur die Muskeln werden aktiviert, rudern macht nachweislich glücklich und zufrieden. Weniger Stress und mehr Lebensqualität sind in jedem Fall garantiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.